user_mobilelogo

Bowlingmeister Stralsund
 

 

VA17 B 1BV Nord-Veranstaltungsreihe 2017

qrcode

Auf zur Demonstration nach Berlin am 22. März 2012

15.03.12 (BDZ Bund/ OV HST)

ekr_2012_stempelKolleginnen, Kollegen!

Wir haben von den Arbeitgebern in der zweiten Verhandlungsrunde am 12. März 2012 ein „Angebot“ erhalten, das diesen Namen nicht verdient!  Dieses „Angebot“ ist Augenwischerei.

Wir hatten ein Signal erwartet, das deutlich werden lässt: Bund und Kommunen lassen es nicht zu, dass die Beschäftigten weiteren Nettolohnverlust erleiden – vergeblich!  Der Rückstand der Einkommen zur Privatwirtschaft wächst und wächst!  Vor der dritten Verhandlungsrunde am 28. März 2012 werden wir den Druck erhöhen!  Hier kommt es auf jeden Einzelnen an! Mitmachen, nicht zuschauen!

Deshalb rufen wir zu einer Demonstration am Donnerstag, 22. März 2012 in Berlin auf.

Wir treffen uns am 22. März 2012, ab 11.00 Uhr in Berlin, dbb forum, Behrenstraße 23, 10117 Berlin, um nach einer Auftaktkundgebung an der Galeries Lafayette in einem gemeinsamen Demonstrationszug zum Bundesfinanzministerium zu marschieren. Dort findet eine Abschlusskundgebung statt, bei der u.a. Klaus H. Leprich zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sprechen wird.

Wir fahren mit einem Bus:

  • Abfahrt in Stralsund: 06:00 Uhr, Dänholm, Buswendeschleife
  • Abfahrt in Rostock: 07:30 Uhr, Bahnhof - Südeingang (ZOB)
  • Veranstaltungsende:14:30 Uhr, Wilhelmstraße 97, Berlin
  • Abfahrt:15:30 Uhr, Potsdamer Platz, Berlin

Anmeldungen bitte ab sofort unter Telefon 0 38 31. 3 56 – 13 02, - 12 70, - 12 74 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jede(r) die bzw. der unser gemeinsames Anliegen unterstützt, ist herzlich willkommen!

Beamtinnen und Beamte müssen für die Teilnahme Erholungsurlaub oder Zeitausgleich (Gleittag, Dienstausgleich) in Anspruch nehmen!