user_mobilelogo

BDZ Logo solo RGB28.02.19 (OV HST)

Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Ortsverbands Stralsund am 28. Februar 2019 stand die Neuwahl des Vorstands.

Im Ergebnis dieser Wahlen wurde Axel Böhning als Vorsitzender des OV in seinem Amt bestätigt. Etwas spannender gestaltete sich die Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden. Für die sieben zu vergebenden Posten standen neun Kandidatinnen und Kandidaten zur Verfügung. Der etwas komplexe Wahlgang wurde unter der souveränen Leitung von Sylvia Habeck professionell abgewickelt. Zu stellvertretenden OV-Vorsitzenden wurden gewählt: Petra Hartwig, Britta Heise-Ruckmich, Wolfgang Jessenberger, Bärbel Nischwitz, Richard Obitz, Robert Schmidt und Jan Teuner. Anschließend wurden noch Marcel Schümann und Matthias Thieme in ihren Ämtern als Rechnungsprüfer bestätigt.

Axel Böhning dankte sodann den auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Sylvia Habeck und Wilhelm Hexamer für ihr langjähriges Engament für den BDZ und überreichte ein kleines Präsent. Die Verabschiedung von Christian Heyde wird abwesenheitsbedingt zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Zum Abschluß des offiziellen Teils berichtete der als Gast anwesende stellvertretende Bundesvorsitzende und Vorsitzende des BV Nord, Christian Beisch, über die aktuellen Themen der Gewerkschaftsarbeit auf Bundes- und Bezirksebene.

Zum Beginn des gemütlichen Teils hatte das Team des Grünthaler Krugs einmal mehr ein hervorragendes und reichhaltiges Buffet gezaubert. Mit der beliebten Tombola schloß der Abend ab.

Bei der ebenfalls schon zur Tradition gewordenen Spendenaktion für den Kindertisch der Stralsunder Tafel kamen 180,00 Euro zusammen, für die wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich danken.